Was ist ein Kassensystem?

kassensystem

Von Dan Barraclough

Was ist ein Kassensystem?

Im Grunde genommen ermöglichen Kassensysteme es Unternehmen, Finanztransaktionen abzuwickeln. Für den Einzelhandel und das Hotel- und Gaststättengewerbe sind Kassensysteme unerlässlich. Ohne Kassensystem könnten Sie überhaupt nichts verkaufen.

Dank des technischen Fortschritts bei Kassenhardware und -software hat die Einführung elektronischer Kassensysteme (EPOS) dazu beigetragen, dass aus einfachen Registrierkassen komplette Geschäftsführungssysteme wurden.

Sie können folglich in Kassensysteme investieren, mit denen Sie nicht nur die Abläufe in Ihrem Verkaufsraum, sondern auch im Backoffice abwickeln können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

best pos systems for bars

Worauf beruhen die Unterschiede verschiedener Kassensysteme?

Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Kassensysteme für unterschiedliche Anforderungen. Heute entscheiden sich größere Unternehmen eher für intelligente Kassensysteme. Manch selbständiger Kleinunternehmer setzt noch auf kostengünstigere Registrierkassen.

Herkömmliche RegistrierkasseElektronische RegistrierkasseModernes Kassensystem
Gerätespeicher
Elektronisches Display
Touchscreen
Backoffice-Funktionen
Mitarbeitereinsatzplanung
Kundenmanagement

Was ist eine herkömmliche Registrierkasse?

Eine herkömmliche Registrierkasse ist eine einfache Kasse, mit der Bargeldzahlungen verarbeitet werden.

Bei den meisten herkömmlichen Registrierkassen kann man Preise speichern, sodass man gängige Artikel mithilfe von Kurztasten eingeben kann. Man tippt die einzelnen Artikel ein und kassiert dann. Solche Registrierkassen sind sehr preiswert, eignen sich aber nur für Kleinunternehmen, in denen nicht viele Kassiervorgänge anfallen.

Was ist eine elektronische Registrierkasse?

Eine elektronische Registrierkasse bietet weitergehende Funktionen. Statt Artikelpreise auf einzelnen Tasten abzuspeichern, kann man auch eine Verknüpfung zum Warenbestand erstellen und über den Touchscreen auf alle Artikel zugreifen. Bei diesem moderneren System ist es einfacher, Preise zu ändern und den Warenbestand zu verwalten. Zudem können solche Systeme mit zusätzlichen Hardwaregeräten wie etwa Barcode-Lesegeräten und separaten Druckern verbunden werden.

Darüber hinaus profitieren Sie von folgenden Funktionen:

  • Upselling-Aufforderungen und -Möglichkeiten
  • Tischbelegung
  • Unterstützung bei der Warenbestandskontrolle

Was ist ein modernes Kassensystem (EPOS-System)?

Moderne Kassensysteme sind elektronische Registrierkassen einer neuen Dimension. Die für Kassensysteme verwendete Software ist sehr anspruchsvoll und erfordert leistungsfähigere Systeme, beispielsweise Computer oder iPads. Sie haben richtig gelesen. Man kann ein iPad wirklich als Registrierkasse einsetzen.

Es gibt Barcode-Lesegeräte, Kartenlesegeräte und Bondrucker, die man drahtlos mit dem PC bzw. iPad verbinden kann. Damit verfügen Sie über ein vollwertiges Kassensystem, mit dem Sie Ihr Geschäft weiter ausbauen können. Wir widmen elektronischen Kassensystemen hier einen eigenen Abschnitt.

Hardware für Kassensysteme

Am Point-of-Sale ist die Registrierkasse (bzw. der zentrale Computer, auf dem die Kassensystemsoftware läuft) nur der Anfang. Von herkömmlichen Registrierkassen einmal abgesehen sind sowohl elektronische Registrierkassen als auch moderne elektronische Kassensysteme mit unterschiedlicher Kassensystemhardware kompatibel.

Dazu zählen:

Kassenlade

Wer in ein Kassensystem mit iPad investieren möchte, sollte bedenken, dass dafür eine separate Kassenlade angeschafft werden muss.

In den meisten Fällen ist die Kassenlade mit dem Bondrucker verbunden. Sie öffnet sich automatisch, wenn der Verkaufsvorgang abgeschlossen und an den Bondrucker übertragen wird.

Kartenlesegerät

Heutzutage ist ein Kartenlesegerät vielleicht noch wichtiger als eine Kassenlade, weil die Kunden heute nicht mehr so viel Bargeld mitführen wie früher. Welche Art Kartenlesegerät Sie kaufen, hängt von dem System ab, für das Sie sich interessieren.

Bei vielen Anbietern elektronischer Kassensysteme ist ein Kartenlesegerät im Lieferumfang der Hardware enthalten. Wenn Sie jedoch ein separates Kartenlesegerät erwerben möchten, müssen Sie ein Händlerkonto (ein separates Bankkonto) einrichten, über das Sie Ihre Transaktionen abwickeln.

Bondrucker

Bei herkömmlichen Registrierkassen und einfachen elektronischen Registrierkassen gehört ein Bondrucker zur Standardausstattung. Bei modernen elektronischen Registrierkassen und Kassensystemen müssen Sie den Bondrucker hingegen separat erwerben.

Bei den meisten Anbietern elektronischer Kassensysteme ist ein kompatibler Bondrucker ebenso wie ein Kartenlesegerät im Lieferumfang der Hardware enthalten. Sie können preiswerte Bondrucker, die per USB oder drahtlos angebunden werden, kostengünstig online kaufen.

Barcode-Lesegerät

Ein Barcode-Lesegerät bedarf keiner großen Erklärung. Mit einem Barcode-Lesegerät kann man auf effiziente Weise den Warenbestand verfolgen und die Artikel an der Kasse schnell erfassen.

how to install a pos system

Was ist Kassensystem-Software?

Mit der Kassensystem-Software erreicht das Kassensystem eine neue Dimension. In den vergangenen Jahren hat sich die Kassensystem-Software stark weiterentwickelt. Mit der Einführung des Cloud-Computing sind Kassensysteme mittlerweile im 21. Jahrhundert angekommen.

Dank Cloud-Computing bieten Kassensysteme jetzt folgende Möglichkeiten:

  • Erfassen und Speichern von Verkaufsstatistiken
  • Erstellen individualisierter Marketingkampagnen
  • Pflegen von Social-Media-Accounts
  • Erstellen von Kundenbindungs-Accounts
  • Personal- und Mitarbeitereinsatzplanung
  • Betrugsbekämpfung und Sicherheitsfunktionen

Mit all diesen Funktionen können Unternehmen ihre Kunden- und Verkaufsdaten optimal nutzen. Durch die optimale Nutzung dieser Daten kann das Wachstum des Unternehmens wesentlich beschleunigt werden. Wenn Sie Ihre Geschäftstätigkeit weiter ausbauen möchten, ist ein modernes Kassensystem sicherlich ein Muss.

Viele Anbieter von Kassensystem-Software bieten sogar maßgeschneiderte Produkte für unterschiedliche Branchen. Square etwa bietet Unternehmen Kassensysteme, die auf die Anforderungen des Hotel- und Gaststättengewerbes, des Einzelhandels und von Betrieben mit Terminvereinbarung zugeschnitten sind. So können die Unternehmen noch effizienter geführt werden.

Wie viel kostet mich das? Wie bei einem Kassensystem mit elektronischen Registrierkassen müssen Sie auch hier neben der Software zusätzlich in die notwendige Hardware investieren. Die meisten Anbieter moderner Kassensysteme bieten die Hardware gegen eine einmalige Gebühr an. Manche Anbieter verlangen jedoch monatliche Gebühren, bei denen die Hardware inbegriffen ist. Dies bietet sich an, wenn man beim Kauf nicht gleich über die nötige Gesamtliquidität verfügt.

Viele Anbieter bieten die Software für ihre Hardware kostenlos an. Der Nachteil? Diese Anbieter verlangen möglicherweise etwas höhere Gebühren pro Kartentransaktion. Solche Gebühren sind absolut gängig. Auch wenn Sie ein separates Kartenlesegerät kaufen sollten, fallen Kosten für ein Händlerkonto an. Die Anbieter von Händlerkonten verlangen alle in etwa dieselbe Gebühr pro getätigter Kartentransaktion.

Nächste Schritte

Wir wissen, dass die Suche nach einem Kassensystem zu einem angemessenen Preis zeitaufwendig ist. Unser schneller, einfacher Vergleichsservice nimmt Ihnen jedoch diese Arbeit ab. Damit auch Sie maßgeschneiderte Angebote von führenden Kassensystemanbietern erhalten, teilen Sie uns einfach Ihre Kassensystem Anforderungen mit. Danach werden sich die Anbieter mit Ihnen in Verbindung setzen.

Dan Barraclough

Dan’s a writer for Expert Market, specialising in a range of cool topics. He loves web design and all things UX, but also the hardware stuff like postage metres and photocopiers.

Weitere Artikel